Logo: Anke Schäfer - consulting und coaching
kompass_1020x100

Systemische Beratung

Entwicklung einer individuellen Veränderungsarchitektur


Ein externer Berater ist nicht betriebsblind und sieht auch Dinge, die Sie nicht mehr sehen. Und das ist genau der Grund, warum es vorteilhaft ist, einen externen Berater zu engagieren.

Durch unseren systemischen Ansatz ist das Erstgespräch mit Ihnen und Ihrem Führungsteam der Schlüssel für unsere weitere Vorgehensweise.

Im Erstgespräch stellen wir viele Fragen und klären sie offen über wahrgenommene Chancen und Risiken auf. Hier geben wir schon erste Anregungen zur Selbsthilfe.

Im Erstgespräch nehmen wir uns Zeit

  • hinterfragen wir Ihr Anliegen,
  • analysieren die Situation
  • und nehmen Ihre Vision und Ziele auf.

Dadurch bekommen wir ein Bild Ihres Unternehmens und basierend darauf können wir Ihnen ein Angebot machen.

In all unseren Empfehlungen und Handlungen lehnen wir uns an Ihre Unternehmenskultur, dem Veränderungsvermögen und die Veränderungsnotwendigkeit Ihres Unternehmens an. Denn nur so können wir eine auf Ihr Unternehmen abgestimmte Veränderungsarchitektur entwickeln.


Das Angebot bestehet aus

  • einer Vorgehensweise (Veränderungsarchitektur)
  • Maßnahmen und
  • einem Zeitplan.

Beispielsweise stellen wir dar, wann Ihre Mitarbeiter informiert und ggf. zu Workshops, Meetings oder Einzelgesprächen eingeladen werden sollten.


Unsere Verantwortung liegt

  • in der Empfehlung der geplanten Schritte im Veränderungsprozess
  • und in der kompetenten Durchführung von Workshops, Diskussionen, Trainings, Coachings und Personalmanagementmaßnahmen


Unser Ziel ist es,

 uns überflüssig zu machen. Durch den Prozess, den wir initiieren, wollen wir, einen kontinuierlichen Lernprozess in Ihrem Unternehmen in Gang setzen um so eine stetige Weiterentwicklung von innen heraus zu implementieren.

 

Das Erstgespräch ist unverbindlich und kostenlos.