Logo: Anke Schäfer - consulting und coaching

Über uns

Referenzen, Presse, Stimmen, Case Study

Führungskräftetraining

"Mit Anke Schäfer, Consulting für Strategische Personalentwicklung haben wir ein individuelles, speziell auf unsere Anforderungen zugeschnittenes Führungskräftetraining in unserem Unternehmen implementiert und darüber hinaus Sie als eine kompetente Ansprechpartnerin in allen Fragen der Personalentwicklung kennen gelernt. Wir haben Anke Schäfer als kompetente und erfahrene Trainerin und Coach schätzen gelernt und freuen uns schon heute auf weitere gemeinsame Trainings.“ (Nuvisan (früher: aai pharma), HR Manager, Neu Ulm)

Coachingausbildung - Konzeption und Durchführung

„Zu Beginn der Ausbildung hatte ich ein konkretes Ziel: Methoden zu erlernen, um Führungskräfte und Mitarbeiter kompetent zu beraten und bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung zu unterstützen.In dieser Ausbildung habe ich nicht nur Methoden und Tools an die Hand bekommen, sondern vor allem meine Persönlichkeit weiter entwickeln können. Die Coachingausbildung war für mich eine wertvolle Erfahrung und Bereicherung. Vielen Dank für alles!“ (IHK Ulm Business Coach Lehrgang)

Talent Management - Konzeption und Umsetzung

“This program had been set up and initiated by myself as responsible HR Manager with the target to: Identify the potential candidates for future management positions (talents). Increase the understanding on the challenges and the opportunities of these people (seif evaluation) Work in dedicated coaching/mentoring sessions on the results found.The feedback to the program was very positive by the participants as well as the management of the Nokia Site Ulm. I would want to thank Anke for the very successful work round the concept and implementation of the High Potential Program!” (Nokia GmbH Ulm, HR & Site Manager)

 

Academy Consulting, Case Study

Veranstaltungsmanagement, Konzeption und Durchführung

Wirtschaftsjunioren bieten Themenvielfalt - Neuer Arbeitskreis legt los

Neue Foren für die Firmen: Die Wirtschaftsjunioren Neu-Ulm bieten Innovations- und Risikomanagement sowie einen Donautalk zu neuen Märkten. (Frank König, Südwest Presse 17.4.2009, Seite 16)

Neu-Ulm.
Die Wirtschaftsjunioren der IHK Schwaben in Neu-Ulm verstärken ihre Aktivitäten mit dem Arbeitskreis Wirtschaft und Politik. Joachim Reinhart und Anke Schäfer vom Arbeitskreis haben ein umfangreiches Programm mit Themen wie Innovations- und Risikomanagement sowie einem "Donautalk" auf die Beine gestellt.
 

Ein Netzwerk für junge Unternehmer

Wirtschaftsjunioren Die jungen Geschäftsleute planen einen "Business Award" zu etablieren. Volles Programm 2009 
(Oliver Helmstädter, Neu Ulmer Zeitung) 

Neu-Ulm.
Der Begriff "Wirtschaftsjunioren" ist irreführend: Nicht Schüler sondern Geschäftsleute verstecken sich hinter diesen bundesweit agierenden Zusammenschlüssen. Auch in Ulm und Neu-Ulm sind solche Nachwuchsorganisationen für Gewerbetreibende aktiv. "Als ich mich vor drei Jahren selbstständig gemacht habe, war ich auf der Suche nach Gleichgesinnten", beschreibt das Neu-Ulmer Vorstandsmitglied Anke Schäfer ihre Motivation. Die 35-jährige Unternehmerin und Mutter arbeitet als Consultant für strategische Personalentwicklung.